Ferienwohnungen Horumersiel: Warum sich für dieses Urlaubsziel entscheiden?

Urlaubsreisen im eigenen Land werden in der deutschen Bevölkerung immer beliebter. Vor allem die Nordsee ist schon seit Jahrzehnten eins der meistbesuchten Urlaubsziele. Dabei übernachten viele gerne in Ferienwohnungen, weil sie meistens eine bequemere Alternative zum Campingplatz sind und dennoch günstiger als ein Hotelaufenthalt sind. Aus unzähligen kleinen Urlaubsorten den richtigen zu wählen ist jedoch schwieriger als gedacht. Einer der bekanntesten Orte ist dabei Horumersiel, doch warum sollte man auf der Suche nach Ferienwohnungen Horumersiel wählen und nicht ein anderes Ziel?

Wer denkt, dass das Wetter in Deutschland immer nur schlecht ist, wird überrascht sein, denn Horumersiel verfügt über ein sehr gutes Klima und wird deshalb nicht grundlos als „Kap der guten Erholung bezeichnet“. Im Sommer wird es sogar erstaunlich warm, was man gerade von einem norddeutschen Ort nicht unbedingt erwarten würde. Deshalb sind Ferienwohnungen in Horumersiel besonders für Leute mit Atemwegserkrankungen vorteilhaft.

Horumersiel besticht durch viele sehenswerte Ausflugsziele

Direkt an der Nordsee gelegen, bietet das Nordseeheilbad einen einladenden Ortskern mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Der 30 Kilometer lange Strand, der auch mit großen Grünflächen, die sich zum Drachensteigen und Kiten eignen, aufwartet, ist nur eins der Highlights von Horumersiel. Auch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zieht jährlich viele Touristen an.

Besonders die gute Lage der meisten Ferienwohnungen in Horumersiel überzeugt viele Touristen, denn obwohl sie alle zum Schutz vor Hochwasser hinter dem Deich liegen, ist der Strand nur einen Katzensprung entfernt.

Wer nicht nur am Strand und in der Ferienwohnung in Horumersiel sitzen möchte, kann auch die umliegenden Städte Jever und Wilhelmshaven besichtigen, die allesamt einen Besuch wert sind und beispielsweise mit einer eigenen Brauerei aufwarten können.


Copyright © 2015